background

Kulturverein Zeuthen e.V.




Veranstaltungen

Kalliope Team







Konzert am 5. September ab 15.00 Uhr

im Kirchgarten der Martin-Luther-Kirche in Zeuthen



THOMAS MANN und

DER LINDENBAUM


Erstaunliche Geschichten um berühmte Menschen

und bekannte Lieder



Es ist schon etwas ganz Besonderes... eine Begegnung mit den Liedern unserer Vorfahren … denen unserer Eltern, Groß- und Urgroßeltern. 

Oft kennt man nicht einmal den Verfasser und doch haben sie  Jahrhunderte überdauert, werden heute noch gesungen. Viele erinnern uns an die Kindheit, an besondere Momente in unserem Leben und so bleibt die Hoffnung, dass sich auch künftige Generationen noch gern an sie erinnern werden.

Wer auf die ungewöhnlichen und manchmal sogar skurrilen Geschichten „hinter“ diesen Liedern neugierig geworden ist, sollte sich den 5. September in seinem Kalender dick ankreuzen. 

Da lädt der Kulturverein Zeuthen um 15 Uhr zu einer musikalisch-literarischen Veranstaltung mit dem „Kalliope-Team“ in den Kirchgarten der Martin-Luther-Kirche in Zeuthen ein. 

Im Programm erzählt Gisela M. Gulu von den Beziehungen berühmter Menschen zu diesen Liedern und hat dabei allerlei Erstaunliches herausgefunden. 

Einige der unterhaltsamen und außergewöhnlichen Geschichten sind sogar in der Weltliteratur wiederzufinden. So hat kein Geringerer als Thomas Mann der alten Weise „Am Brunnen vor dem Tore“ in seinem „Zauberberg“ ein literarisches Denkmal gesetzt. Auch Heinrich Heine wird im Reigen der Prominenten eine nicht unerhebliche Rolle spielen. Die aber vielleicht größte Überraschung erleben wir bei Mark Twain, dem „Erfinder“ der Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn. Und was es mit dem Lieblingslied von Regine Hildebrandt auf sich hat - auch das erfahren Sie im Programm!

Der Schauspieler und Sänger Lusako Karonga bringt die Lieder mit seinem warmen Bariton zu Gehör, musikalisch begleitet von Armin Baptist am Klavier. Beide erweisen aus guten Gründen auch Bertolt Brecht und Manfred Krug ihre ganz persönliche Referenz.

Mehr soll aber noch nicht verraten werden!

Ein charmantes, unterhaltsames und amüsantes Programm

für Liederfreunde und Freunde spannender Geschichten!


Der Eintritt ist kostenlos! Um Spenden wird gebeten.